DOZENTEN

VALENTIN MAYR

JELMER DE HAAN

Jelmer (NL) kann man als einen "All-Around"-Bassisten bezeichnen. Dies bedeutet dass er als Sessionmusiker und Side-Man gelernt darin ist stilistisch flexibel zu sein, sich auf seinem Instrument jeweils authentisch zur musikalischen Richtung und Performance zu bewegen. Den Bass unterschiedlich einzusetzen und variable Möglichkeiten in der Musik generell zu sehen, bezieht er ebenso auf seinen persönlichen Spielstil.

2015 vollendete Jelmer sein Jazzstudium. Dieses absolvierte er am Prinz Claus Konservatorium in Groningen (NL) und machte zudem ein Erasmus-Jahr an der HMT in Leipzig (DE). Gelernt hat er unter anderem von: Richie Beirach, Gene Jackson, Robin Eubanks und Alex Sipiagin.

Nach seinem Studium zog er nach Berlin wo er heute in unterschiedlichen Jazz -und Popgruppen spielt.

Valentin (DE) ist Komponist, Schlagzeuger, Pianist, Produzent und Lehrer.

 

Sich in der Musik kreativ auszuleben und einen eigenen Sound zu schaffen war stets das wichtigste für ihn. In den letzten Jahren hat er einige Projekte ins Leben gerufen die das unterstreichen. So ist er heute besonders auch als Komponist und Produzent zu sehen.

 

Vorher war er vor allem als Sessionmusiker und Sideman mit Schlagzeug und Klavier tätig.

Nach einem Jahresstudium an der JazzHausSchule in Köln (DE) ging Valentin nach Hamburg (DE) wo er dann an der School Of Music Popmusik mit Hauptfach Schlagzeug studierte. Während seiner Zeit als Student lernte er u.a. bei Andre Nendza, Sven Kacirek und Helge Zumdiek.

Heute lebt er in Berlin wo er als Komponist, Produzent und natürlich spielender Musiker in unterschiedlichen Projekten und Stilistiken tätig ist: Jazz/Fusion, elektronische Musik, Pop, Rock und andere.

LINKS

Valentin Mayr

Projects:

Jelmer De Haan

Website:

© 2018 by Valentin Mayr